Häufig gestellte Fragen (FAQ)

 

1. Voraussetzungen

Was sind die Anforderungen an meine technischen Geräte?

Momentan benötigst Du einen Windows-PC oder Mac, der folgende Voraussetzungen erfüllt:

  • einen Breitband-Internetanschluss (DSL)
  • Chrome, Firefox, Internet Explorer oder Safari
  • und ein funktionierendes Mikrofon oder Headset

RapidUsertests funktionieren aus technischen Gründen aktuell nicht auf:

  • Linux
  • Leistungsschwachen Netbooks

Du kannst zusätzlich, falls vorhanden, ein Smartphone und/oder ein Tablet registrieren und mit diesen Geräten ebenfalls an Nutzertests teilnehmen. Hier findest Du eine Übersicht aller geeigneten Geräte.

 

Muss ich mir für die Tests etwas installieren?

Ja, Du musst vor Deinem Probetest einmalig unseren kostenlosen Screenrecorder herunterladen. Er zeichnet Deinen Bildschirm und Deine Stimme auf. Er aktualisiert sich selbstständig und wird auch für unsere Tests auf Smartphones und Tablets verwendet. Er erhält dabei KEINEN Zugriff auf Deine Webcam; wir zeichnen Dein Gesicht NICHT auf!

 

Welche Anforderungen muss ich als Tester erfüllen?

Grundsätzlich kann jeder ab 18, der einen Windows-PC oder Mac besitzt bei uns Tester werden. Allerdings werden bei vielen Tests Anforderungen an die Tester gestellt (z.B. Wohnort, Kinder, Beruf). Du findest diese bereits in der Einladungsmail. Diese Anforderungen sind auf jeden Fall zu beachten, da wir Dir sonst die Auszahlung für diesen Test verweigern können.

 

2. Wie werde ich Testnutzer?

Melde Dich einfach hier an. Du absolvierst dann einen Probetest. Lies Dir dabei auf jeden Fall die Aufgaben gründlich durch und bearbeite diese so genau wie möglich. Wenn der Test zufriedenstellend war, erhältst Du regelmäßig per E-Mail Einladungen zu Nutzertests.

 

Muss ich eine Aufnahmegebühr zahlen? Fallen sonstige Kosten für mich an?

Nein. Es fallen für Dich keinerlei Kosten an. Nach deinem Probetest wirst Du für jeden Deiner absolvierten Tests bezahlt, ohne versteckte Kosten.

 

Bekomme ich Feedback zu meinem Testvideo?

Wenn wir Dein Testvideo gut fanden, wirst Du in unser Panel aufgenommen und erhältst Feedback, was Du bei noch verbessern kannst. Wenn wir Dein Video noch nicht gut genug fanden, bekommst Du Feedback, woran genau es lag. Du kannst den Test dann gerne unter Berücksichtigung dieser Rückmeldung wiederholen.
 

Kann ich mein Testvideo wiederholen, wenn ich abgelehnt werde?

Wenn Du bei Deinem ersten Probetest abgelehnt wurdest, kannst Du es gerne ein weiteres Mal versuchen. Berücksichtige dabei einfach das Feedback, dass wir Dir bei Deinem ersten Probetest gegeben haben.

 

3. Bezahlung

Wie und wann bekomme ich meine Bezahlung?

Die Vergütung beträgt im Allgemeinen pro Desktop-Test 6€ und pro Test auf Deinem Smartphone oder Tablet 10€. Ein Test dauert ungefähr 30 Minuten. Manche Tests dauern länger oder sind kürzer und werden auch dementsprechend bezahlt. Die tatsächliche Vergütung kannst Du immer der Einladungsmail entnehmen.

Wir überweisen Deine Vergütung am Anfang des Folgemonats, spätestens aber zum 15., auf Dein PayPal-Konto. Abgerechnet werden dabei alle Deine Tests des vergangenen Kalendermonats. Wenn Du noch keinen PayPal-Account hast, ist das kein Problem. Bei der ersten Auszahlung erstellen wir Dir automatisch einen PayPal-Account mit Deiner E-Mail-Adresse – das ist für Dich kostenfrei.

In sehr seltenen Fällen kommt es vor, dass ein Auftraggeber sein Geld zurück verlangt, weil er mit dem Nutzer unzufrieden ist (z.B. weil er die Anforderungen nicht erfüllt oder er keine brauchbare Kritik gegeben hat). In solch einem Fall kann RapidUsertests die Bezahlung verweigern. Wenn Du Dich an unsere Tipps & Tricks hältst, kann Dir das aber nicht passieren.
 

Gibt es einen Mindestwert für die Auszahlung?

Nein, Du wirst spätestens bis zum 15. des Folgemonats ausgezahlt, egal an wie vielen Tests Du teilgenommen hast.

 

Wann kann ich mit den bezahlten Tests beginnen?

Sobald wir Deinen Probetest als gut bewertet haben, wirst Du in unser Panel aufgenommen. Ab dann wirst Du zu unseren Nutzertests per E-Mail eingeladen. In den meisten Fällen erhalten neue Tester innerhalb von 24 Stunden ihre erste Einladung. Achte bei Deinem ersten bezahlten Test aber auf jeden Fall auf das Feedback, welches Du zu deinem Probetest bekommen hast!

 

Kann ich mich durch Testvideos finanzieren?

Nein. Du kannst maximal an 8 Tests im Monat teilnehmen, es handelt sich daher nur um einen kleinen Nebenverdienst. Du kannst den Job als Webseitentester nicht hauptberuflich machen. Die Anzahl der Tests hängt immer von unserer aktuellen Auftragslage ab, wir können Dir daher keine Mindestanzahl an Tests garantieren.

 

4. Allgemeine Fragen zu den RapidUsertests

Wie werde ich zu einem Nutzertest eingeladen?

Wir laden Dich per E-Mail zu den Nutzertests ein. Ob Du teilnimmst oder nicht, kannst Du bei jedem Test selbst entscheiden. Wenn Du Dir allerdings sehr viel Zeit lässt, kann es passieren, dass der Test schon genügend Teilnehmer hat und beendet wurde. Je besser Deine Tests sind, desto mehr Einladungen bekommst Du übrigens. Es lohnt sich also, sich Mühe zu geben.
 

Wie läuft ein RapidUsertest ab?

Wenn Du die Anforderungen, die in der Einladung stehen, erfüllst, klicke auf den Link und Du kommst zu den Testaufgaben. Es ist sehr wichtig, dass du dich in das Szenario hereinversetzen kannst, daher lies es dir genau durch. Beginne mit der ersten Aufgabe und bearbeite sie gründlich. Sprich dabei alle Deine Gedanken aus – es gibt kein richtig oder falsch. Wenn Du die erste Aufgabe abgeschlossen hast, klickst Du Dich im Aufgaben-Tab weiter zur Nächsten. Bitte geh sicher, dass Du alle Aufgaben gründlich bearbeitest. Wie ein Testvideo am Ende aussieht, siehst Du hier.

Am Ende beantwortest Du schriftlich noch einige kurze Fragen, während das Video hochgeladen wird. Zur Bestätigung Deiner Teilnahme erhältst Du am Anschluss an den Test eine E-Mail. Dadurch kannst Du außerdem sichergehen, dass Du für diesen Test im Folgemonat ausgezahlt wirst. Solltest Du die Bestätigungsmail einmal nicht erhalten, melde Dich bitte per E-Mail an tester-support@rapidusertests.com bei uns und schildere uns das Problem. Wir melden uns dann umgehend bei Dir!
 

Auf was muss ich achten, wenn ich einen Nutzertest durchführe?

  1. Nimm nur an Tests teil, deren Anforderungen Du erfüllst.
  2. Achte darauf, dass deine Stimme beim Mikrofon-Check laut und deutlich zu hören ist. Ist dies nicht der Fall, findest Du hier eine Anleitung, wie Du die Lautstärkeeinstellungen Deines Mikrofons ändern kannst.
  3. Nimm Dir ausreichend Zeit und achte darauf, während dieser Zeit ungestört zu sein.
  4. Lies Dir das Szenario und die Aufgaben ganz genau durch und bearbeite alle Aufgaben vollständig.
  5. Sprich alle Deine Gedanken laut aus. Schildere Deine Probleme und sag, wenn Du etwas nicht verstehst. Auch Wünsche und Verbesserungsvorschläge sind für unsere Auftraggeber wertvoll.
  6. Nicht Du wirst getestet – Du testest die Website oder App. Es gibt also keine richtigen oder falschen Aussagen. Bleib ganz entspannt und bearbeite die Aufgaben einfach so, wie du normalerweise auch eine Website oder App nutzen würdest.
     

Ausführliche Tipps & Tricks für Deinen nächsten RapidUsertest findest Du hier.

 

5. Nutzertests auf Smartphones und Tablets

Wie melde ich mich als Tester auf Smartphone und/oder Tablet an?

Wenn Du bereits Tester bei uns bist, logge Dich hier in Deinen Tester-Account ein und klicke unter "Meine mobilen Geräte" auf den Button „Smartphone hinzufügen“ bzw. „Tablet hinzufügen“. Dort gibst Du dann den Hersteller Deines Gerätes, das Modell und das Betriebssystem an. Anschließend bearbeitest Du auch auf diesem Gerät einen Probetest, damit wir sehen können, ob technisch alles funktioniert. Du musst dafür Dein mobiles Gerät kabellos mit Deinem Computer verbinden, auf dem unser Screenrecorder installiert ist. Die Software dafür bekommst Du von uns zur Verfügung gestellt. Hier siehst Du, wie ein Testvideo eines mobilen Tests aussieht.

Wenn wir mit Deinem Test zufrieden waren, wirst Du in unser mobiles Panel aufgenommen. Wenn es Probleme gab, erhältst Du dazu Feedback und kannst den Test jederzeit wiederholen.

Wenn Du noch nicht Tester bei uns bist, meldest Du Dich hier zunächst als Tester für Desktop-Test an. Du erledigst dann einen Probetest an deinem Computer und wenn wir Dich in unser Tester-Panel aufgenommen haben, kannst Du Deine mobilen Geräte registrieren (Vorgehensweise siehe oben).
 

Warum braucht man für Tests auf mobilen Geräten auch einen Computer?

Während des Tests muss Dein Smartphone/Tablet kabellos mit Deinem Computer verbunden sein, da unser Screenrecorder nur darauf läuft. Dein Smartphone- oder Tablet-Bildschirm wird auf dem Computer-Bildschirm angezeigt, bitte mache den Test aber auf jeden Fall auf Deinem mobilen Gerät und bediene es NUR über den Touchscreen, nicht über die Computer-Maus und -Tastatur! Unsere Kunden möchten schließlich wissen, wie Du normalerweise ihre mobile Website oder App bedienen würdest. Die Aufgaben kannst Du auf Deinem Computer-Bildschirm lesen.

 

Kann ich monatlich an mehr Tests teilnehmen, wenn ich meine mobilen Geräte registriere?

Nein, eine Registrierung von mobilen Geräten ändert nichts an der maximalen Anzahl von 8 Tests im Monat.

 

Deine Frage wurde nicht beantwortet oder du hast technische Probleme? Schreib uns eine E-Mail an tester-support@rapidusertests.com.